PS Info Haus- und Kleingarten - Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten

Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingarten sind in vielfältigster Form im Handel erhältlich. Die komplexe Begrifflichkeit der Zulassungstexte und die geringe fachliche Vorbildung der Anwender erschweren für Anwender, Handel und Beratung die Auswahl geeigneter Gegenmaßnahmen. Neben den Wirkungsaspekten sind gerade in diesem Fall der Schutz von Umwelt und Gesundheit hoch zu gewichten.

Hintergrund
Als Ableger des Pflanzenschutzinformationssystems PS Info wurde die Datenbank PS Info Haus- und Kleingarten von der Gartenbauberatung des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz und der Gartenakademie Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstraße entwickelt und steht kostenfrei zur Verfügung. Das System soll zum einen eine korrekte Abfrage verfügbarer Pflanzenschutzmittel in bestimmten Indikationen gewährleistet und des Weiteren über die gleiche Suchstruktur einen Zugriff auf alternative Maßnahmen ermöglichen.

Informationsangebot
Die Informationsbasis der Datenbank sind die zugelassenen Pflanzenschutzmittel für die Anwendung im Haus- und Kleingarten auf der Grundlage der vom BVL zur Verfügung gestellten Zulassungsdatenbank.
In das System wurden zudem Informationen zu Nützlingen, alternativen Mitteln und alternativen Bekämpfungsstrategien integriert. Die Bewertung der Alternativen erfolgt unter anderem auf der Basis von Versuchsergebnissen und der vom JKI erarbeiteten Datenbank ALPS (alps.julius-kuehn.de).

Bei einer Suchanfrage nach einer bestimmten Indikation bietet PS Info Haus- und Kleingarten daher immer dreierlei Informationen an.
  • Information zu Pflanzenschutzmitteln
    Die ausgegebenen Listen können zudem über unterschiedliche, für die Zielgruppe relevante Kriterien gefiltert werden. Dies sind beispielsweise die Kriterien Bienengefährlichkeit und Öko-Anbau.
    Neben den Informationen zu Herstellern und Anwendungsbestimmungen werden Risiken und Gefahren der Mittel über Symbole verdeutlicht.
    Zur korrekten Dosierung bietet PS Info Haus- und Kleingarten zudem einen Berechnungsassistenten an.
  • Tipps und Hinweise, wie durch gezielte Maßnahmen und alternative Mittel nachhaltiger Pflanzenschutz im Garten betrieben werden kann.
    Neben der Verwendung von Stärkungsmitteln zur Erhöhung der Pflanzenvitalität, werden beispielsweise auch Sortenhinweise oder Fruchtfolgen im Gemüsegarten thematisiert.
    Ebenfalls wird über die Alternativen zur Unkrautbekämpfung auf Gehwegen und Hofeinfahrten zum Schutz des Grund- und Oberflächenwasser informiert.
  • Informationen zu natürlichen Gegenspielern (Nützlingen).
    Für weitere Informationen, z.B. wann welcher Nützling eingesetzt wird und wie man bestimmte Arten im eigenen Garten fördern kann, greift PS Info auf das Gartenbaulexikon Hortipendium zu.



Weitere Informationen unter www.pflanzenschutz-hausgarten.de
Zurück zu Digitalisierung & Automatisierung im Gartenbau


Download: FlyerPSInfo_HuK_Web.pdfFlyerPSInfo_HuK_Web.pdf



Isabelle.Lampe@dlr.rlp.de     www.gartenbau.rlp.de drucken nach oben