Produktbörse Oktober 2019

Stand: 10/07/2019
Angestellte, Aushilfskräfte etc.
  • Aussteller und Direktvermarkter für Hoffest am 26. Mai gesucht Wir, der Biohof Althaus-Zell, veranstalten unser Hoffest am 26. Mai ab 11.00 Uhr in Siedlung Althaus, bei Zell (Mosel). Livemusik, bunte Bioküche, Kinderspaß, Hofführungen und der Genießermarkt sowie ein abwechslungsreiches Programm erwarten die Besucher. Für unseren Markt werden noch Aussteller und Direktvermarkter angenommen. Biohof Althaus-Zell GmbH, 56856 Zell (Mosel), 0151-1111.5724, volker.luckenbach@biohof-althaus-zell.de
  • FÖJ-Stelle im Kompetenzzentrum ökologischer Landbau (KÖL) Rheinland-Pfalz für ein Jahr frei ab August 2019, bei Interesse melden bei Julia Arndt, Telefon 0671 - 820 454, Julia.Arndt@dlr.rlp.de.





Diverses
  • Biete Bioland Pensionsweide für 15-20 Rinder, Martin Klein, 51598 Friesenhagen, 027347215 oder 01635534710, mk.stausberg@gmx.de
  • Gärtnergeselle/in bzw. Meister/in Fachrichtung Gemüsebau gesucht im „Gemüsegarten Deutschlands“ in Voll- oder Teilzeit
    Wir, der Verein SoLaWi Akazienhof Neustadt e.V., fördern den Umwelt- und Naturschutz sowie die Landschaftspflege, indem wir uns für kleinbäuerliche, nachhaltige Lebensmittelerzeugung und gemeinschaftliche Selbstversorgung engagieren. Zu diesem Zweck betreiben wir seit 2016 eine solidarische Landwirtschaftsgemeinschaft mit rund 120 Mitgliedern. In der Pfalz, dem „Gemüsegarten Deutschlands“, liegen unsere landwirtschaftlichen Flächen. Zum 1. August 2019 oder später suchen wir einen nachhaltig und selbständig denkende Gärtner/in, der /die sich eine längerfristige Zusammenarbeit mit uns als Verein vorstellen kann. Weitere Infos findet Ihr auf unsere Homepage:
    http://solawi.info/jobs. Bei Interesse freuen wir uns über Deine Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe des möglichen Eintrittstermins, Solawi Neustadt, 67433 Neustadt an der Weinstraße, 0172-6046735 (Tina Herbring) oder 0175-5613675 (Susanne Wolf), neustadt@solawi.info
  • 20 ha Land in der Gemeinde Kleinblittersdorf zu verpachten Die 20 ha wurden in den letzten 30 Jahren nicht bewirtschaftet, zuvor wurde der Boden nur biologisch bewirtschaftet. Es ist somit ausgeruhter Bio-Boden, Michael Bur, 66271 Kleinblittersdorf, 01623271019, katja_hochstein@web.de
  • Die Chr. Szymczak GbR sucht Nachfolger/Teilhaber/Mitstreiter (keine Festanstellung!) für unseren ca. 70 ha EU-Bio-Grünlandbetrieb (Acker/Gartenland möglich). Wir halten Mutterkühe und Schafe zur Direktvermarktung, Pensionsponies und eigene Ponies, Pensionszwergziegen, Pensionsrinder von einem Biolandbetrieb. Wir sind offen für: Solawi (Garten und ein Gewächshaus sind vorhanden), biologisch-dynamische Landwirtschaft, Handlungspädagogik, tiergestützte Therapie/Pädagogik, alternative "Psychiatrie" (vorzugsweise bi-polar). Bei Interesse bitte telefonisch melden! Christoph Szymczak Agrar GbR, 54483 Kleinich, 06536-933643


Meldungen telefonisch oder per Mail bis zum 30. jeden Monats:

für Verbands-Betriebe:

Lukas Boersen
Tel.: 06131 / 23979-41

Fax: 06131 / 23979-49
E-Mail: info-rps@bioland.de

für EU-Betriebe:

Jutta Kling
Tel: 0671 / 820-462
Fax: 0671 / 820-300
E-Mail: jutta.kling@dlr.rlp.de




SUCHE

Hier haben wir die aktuellen Gesuche für Sie zusammengestellt.




Erzeugnisse aus Pflanzen- & Gemüsebau
  • Bioland-Speise- und Futtergetreide, Gemenge, Vermarktungsgesellschaft Bioland-Naturprodukte (Rheinland-Pfalz/Saarland), T. Neubauer, Tel. (06588) 9839300 oder Fax (06588) 9839301
  • online Marktplatz für Leguminosen Haben Sie Leguminosen angebaut und möchten Ihre Ernte verkaufen? Suchen Sie Leguminosen für den Einsatz in Ihrer Fütterung und möchen diese kaufen? Beim Leguminosen-Marktplatz finden Verkäufer und Käufer für den Handel mit heimischen Eiweißfrüchten direkt. www.leguminosenmarkt.de
  • Hafer-Gerste-Erbsen-Gemenge 8 to zu verkaufen , Michael Koster, 54317 Thomm, 0170 4614837
  • 130 Rundballen Bioland Weizenstroh Durchmesser 1,30 m, Pellenzhof, Nikolaus Mosen, 56645 Nickenich, 02632-81460 oder 0175-5829885, pellenzhof@gmx.de
  • 26 Quaderballen Heu Josef Mayer, 55469 Riegenroth, 06766-9617888, info@sehnenmuehle.de
  • Speisezwiebeln Sortierung 70, ca. 12 to, Richard Beil, 67227 Frankenthal, 0160-4716562, richard.beil@t-online.de
  • Futterhafer 4 to, 12,3 % Feuchtigkeit 44 kg/hl, Udo Kröller, 65582 Hambach, 015118213463, udo.kroeller@steuler.de
  • 50 Stroh-Rundballen 1,50 m Durchmesser, bevorzugt im Tausch gegen Mist, Bio-Hof Schürdt, Caroline Giese, 57632 Schürdt, 02685-989755 und 0171-3655679, hofladen@biolandhof-schuerdt.de
  • Bioland-Mais ab Feld Stefanie Meiers, 66679 Losheim, 017663209195 oder info@biolandhof-meiers.de
  • 35 to Winterroggen, 20 to Sommergerste, 25 to Sommerhafer Peter Schmitz, 54534 Schladt, 0172-2956498, eifel.freak@googlemail.com
  • Bioland-Heu in Quaderballen, Kleegras-Silage in Rundballen, Fabian Kiefer, 55471 Tiefenbach, 0151-19463548, skorpion.1983@hotmail.de
  • 100 Kleine Quaderballen,40 Große Rund-Heuballen Bioland- Heu , 1 Schnitt aus 2019, JKK-frei, Leidenbergerhof, Francoise und Corinna Buff, 66640 Namborn, 0152-36997235, francoisebuff@web.de


Meldungen telefonisch oder per Mail bis zum 30. jeden Monats:

für Verbands-Betriebe:

Lukas Boersen
Tel.: 06131 / 23979-41

Fax: 06131 / 23979-49
E-Mail: info-rps@bioland.de

für EU-Betriebe:

Jutta Kling
Tel: 0671 / 820-462
Fax: 0671 / 820-300
E-Mail: jutta.kling@dlr.rlp.de









Jutta.Kling@DLR.RLP.DE     www.DLR-RNH.rlp.de drucken nach oben