Produktbörse September 2019

Stand: 08/05/2019
Angestellte, Aushilfskräfte etc.
  • Gärtner/in bzw. Gärtnermeister/in für Freilandgemüsebaubetrieb Wir suchen eine/n engagierte/n, selbständig arbeitende/n Gärtner/in oder Gärtnermeister/in (Vollzeit) mit Berufserfahrung für unseren vielseitigen Freilandgemüsebaubetrieb in der sonnenverwöhnten Vorderpfalz. Auf inzwischen knapp 100 ha bauen wir über 40 Gemüsearten und Kräuter an. Ihre Aufgabenbereiche wären Pflegearbeiten, Bestandsführung sowie Anleitung der Erntemannschaft. Bei guter Zusammenarbeit besteht mittelfristig die Möglichkeit mit in die GbR einzusteigen. Benjamin Gräf, Biolandhof Morgentau, 67259 Kleinniedesheim, 06239-3381, landwirtschaft@biolandhof-morgentau.de
  • Mitarbeiter für Bioland-Geflügelhof Vollzeitstelle, Geflügelmast mit Schlachtbetrieb in einer Werkstatt für behinderte Menschen, Ausbildung Tierwirt, Landwirt, Metzger oder Fleischer, selbständiges Arbeiten,Teamfähigkeit, Bereitschaft und soziale Kompetenz zur Zusammenarbeit mit behinderten Menschen, Einsatzbereitschaft, Vollzeit , unbefristet. Bei Bewerbung Kennziffer angeben: LmB0079, Stiftung kreuznacher diakonie, Peter Ludwig, An der Landesstraße 160, 55758 Asbacher Hütte, 06752912510, bewerbung@kreuznacherdiakonie.de
  • Erntehelfer für die Weinlese 2019 Wir, ein Bioweingut in Rheinhessen, suchen für die Erntesaison 2019 zwei junge, tatkräftige Helfer für die Handlese und Mitarbeit auf dem Hof/im Weinkeller. Beginn wäre +/- zum 09.09., Dauer ca. 6 Wochen. Wir freuen uns über Eure Kontaktaufnahme per E-Mail an info@gaenz.com oder Telefon 0671 - 8 96 34 53. BioWeingut Gänz, 55546 Hackenheim.
  • Biogärtner/in mit Berufserfahrung ab 1.10.2019 gesucht. Solawi Stopperich, Jürgen und Jutta Kröll, Lindenweg 13, 56588 Stopperich, Tel. 02638-94402 oder mail@solawi-stopperich.de





Erzeugnisse aus Pflanzen- & Gemüsebau
  • Bioland-Speise- und Futtergetreide, Gemenge, Vermarktungsgesellschaft Bioland-Naturprodukte (Rheinland-Pfalz/Saarland), T. Neubauer, Tel. (06588) 9839300 oder Fax (06588) 9839301
  • online Marktplatz für Leguminosen Haben Sie Leguminosen angebaut und möchten Ihre Ernte verkaufen? Suchen Sie Leguminosen für den Einsatz in Ihrer Fütterung und möchen diese kaufen? Beim Leguminosen-Marktplatz finden Verkäufer und Käufer für den Handel mit heimischen Eiweißfrüchten direkt. www.leguminosenmarkt.de
  • 40 Rundballen Bioland-Heu Ab Hof, 2019er Schnitt, sehr gute Bioland-Qualität, 1,25 m Durchmesser, nördl. Saarland, Francoise und Corinna Buff, Leidenberger Hof, 66640 Namborn, 0152-36997235, francoisebuff@web.de
  • Hafer-Gerste-Erbsen-Gemenge 8 to zu verkaufen , Michael Koster, 54317 Thomm, 0170 4614837
  • 130 Rundballen Bioland Weizenstroh Durchmesser 1,30 m, Pellenzhof, Nikolaus Mosen, 56645 Nickenich, 02632-81460 oder 0175-5829885, pellenzhof@gmx.de
  • 26 Quaderballen Heu Josef Mayer, 55469 Riegenroth, 06766-9617888, info@sehnenmuehle.de
  • Speisezwiebeln Sortierung 70, ca. 12 to, Richard Beil, 67227 Frankenthal, 0160-4716562, richard.beil@t-online.de
  • Futterhafer 4 to, 12,3 % Feuchtigkeit 44 kg/hl, Udo Kröller, 65582 Hambach, 015118213463, udo.kroeller@steuler.de
  • 50 Stroh-Rundballen 1,50 m Durchmesser, bevorzugt im Tausch gegen Mist, Bio-Hof Schürdt, Caroline Giese, 57632 Schürdt, 02685-989755 und 0171-3655679, hofladen@biolandhof-schuerdt.de
  • Bioland-Mais ab Feld Stefanie Meiers, 66679 Losheim, 017663209195 oder info@biolandhof-meiers.de


Meldungen telefonisch oder per Mail bis zum 30. jeden Monats:

für Verbands-Betriebe:

Lukas Boersen
Tel.: 06131 / 23979-41

Fax: 06131 / 23979-49
E-Mail: info-rps@bioland.de

für EU-Betriebe:

Jutta Kling
Tel: 0671 / 820-462
Fax: 0671 / 820-300
E-Mail: jutta.kling@dlr.rlp.de









Jutta.Kling@DLR.RLP.DE     www.DLR-RNH.rlp.de drucken nach oben