Produktbörse März 2020

Stand: 03/05/2020
Angestellte, Aushilfskräfte etc.
  • Biogärtner/in mit Berufserfahrung Wir suchen eine/n erfahrene/n Biogemüsegärtner/in (Vollzeit) ab sofort. Zum Aufgabenbereich gehört u.a. die gemüsebauliche Planung und Organisation. 2020 stellen wir unsere Solawi auf Pferdezug um. Wir haben 2 gut ausgebildete und gemüseerfahrene Kaltblüter samt Fuhrmann im Team, die pferdegezogenen Geräte sind alle vorhanden. Wir planen für die meisten Kulturen den Anbau auf Dämmen. Wer hat Lust, mit uns diese spannende Aufgabe anzugehen und sich auf die nachhaltige Arbeit mit Pferden einzulassen. Wir bezahlen Tariflohn und bieten einen Arbeitsplatz mit Raum für eigene Ideen im schönen Westerwald. Die Solawi Stopperich versorgt nun im 6. Jahr zwischenzeitlich 180 Haushalte mit Gemüse und Kräutern. Wir freuen uns über eine E-mail (familie.kroell@t-online.de) oder einen Anruf (02638 94402). Solawi Stopperich, Jürgen und Jutta Kröll, Lindenweg 13, 56588 Stopperich
  • Landwirt oder Landwirtschaftstechniker gesucht Wir suchen ab März/April 2020 einen Landwirt, oder einen Landwirtschaftstechniker Wir sind ein ökologisch, regenerativ arbeitender Betrieb in Rheinhessen. Wir bewirtschaften 225ha Ackerfläche, verteilt auf mehrere Standorte und 25ha Weinbau. Wir sind Seminarbetrieb für die Bodenkurse der Grünen Brücke und Leitbetrieb in RLP. Unsere Stärke ist die vielfältige Fruchtfolge (20 Kulturen) und die regenerative Landwirtschaft. Wir bauen z Bsp Hanf und Lein zur eigenen Ölproduktion an. Kartoffeln und Kürbisse, die wir direkt vermarkten, außerdem noch Zuckerrüben, verschiedene Getreidesorten und Wicken zur Saatgutvermehrung. In der regenerativen Landwirtschaft spielen Untersaaten und Zwischenfrüchte, Herstellung und Ausbringung von Komposttee, der Einsatz von Fermenten und die Pflanzenkohle eine große Rolle. Wir bieten eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit, mit flexiblen Arbeitszeiten, einen modernen Maschinenpark, sowie die Teilnahme an den Bodenkursen der Grünen Brücke. Ihre Aufgaben: Mitgestaltung und Durchführung aller Arbeiten, die in einem ökologisch, regenerativ arbeitendem Betrieb anfallen. Möchten Sie etwas verändern? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Landwirt, oder sind Landwirtschaftlicher Techniker? Sind Sie genauso überzeugt von dem ökologischen Landbau wie wir? Sind Sie maschinen – und technikaffin? Scheuen Sie nicht vor Arbeitsspitzen? Übernehmen Sie gern Verantwortung, arbeiten Sie sowohl gern selbstständig, als auch in einem tollen Team und sind im Besitz der Führerscheinklasse T? Dann sind Sie bei uns richtig!! Bewerben Sie sich! info@biobetrieb-meitzler.de Kontaktperson: Armin Meitzler Mobil 0160-2391541 Übrigens arbeiten wir auch gern mit Praktikanten, die für sechs oder zwölf Monate das System der regenerativen Landwirtschaft kennenlernen wollen! Mehr Infos finden Sie unter www.Biobetrieb-Meitzler.de Armin Meitzler, 55288 Spiesheim, Tel.: 0160-2391531, info@biobetrieb-meitzler.de
  • Erntehelfer/in gesucht Wir suchen für unseren Kartoffelbau auf einem Bioland-Ackerbaubetrieb (80h) Hilfe für die Erntezeit – Eine Wohnmöglichkeit kann gestellt werden. Gerhard Kohl, 56182 Urbar, Tel.: 0261 60548, gkohl@hof-wildeck.de
  • Biolandhof sucht Gärtner/in Der Wahlbacherhof in der Südwestpfalz sucht ab Mai 2020 eine/n Gärtner/in. Auf 1,5 Hektar Freilandfläche und 1.000 qm² Folientunnel bauen wir 40 verschiedene Gemüsearten für unsere Solawi und den Hofladen an. Zudem gibt es auf unserem 60 ha großen Betrieb Getreide, Kartoffeln, Mutterkühe und Legehennen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung gern telefonisch 06336/8390035 oder per e-Mail: kontakt@wahlbacherhof.org
  • Innovativer Betriebsleiter Gemüsebau (m/w/d) für unseren Bioland-Hof Unser Bioland-Betrieb besteht seit 1980 und liegt im Rheinland zwischen Köln und Bonn. Wir bauen auf ca. 15 ha Freiland und unter 800 qm, Glas/Folie Gemüse an (Frischgemüse z.B. Salate, Kohlrabi und ca. 20 weitere Kulturen). Dazu kommen noch 2,5 ha Gartenfläche mit Beeren, Gemüseselbsternte, Kräuterterrassen und Streuobstwiesen. Der größte Teil unseres Anbaus wird über den eigenen Lieferservice und Hofladen vermarktet. Mit dem Großhandel gibt es Anbauabsprachen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ambitionierten Innovativen Betriebsleiter Gemüseanbau (m/w/d) für unseren Bioland-Hof in Vollzeit. Ihre Aufgaben: - Planung, Leitung und Weiterentwicklung unseres Gemüseanbaus - Führen des Gärtnerteams mit 2 Gärtnern (m/w/d) und 3 Saisonarbeitskräften (m/w/d) - Produktion von Gemüse für den Lieferservice und für den eigenen Hofladen - Vermarktung der erzeugten Produkte auch über den Großhandel - Enge Zusammenarbeit mit unserem Hofladen, dem Lieferservice und unserem Selbstpflückgarten Das bringen Sie mit: - Abgeschlossene Ausbildung als Gärtner (m/w/d) oder Landwirt, idealerweise ergänzt um Meisterprüfung oder eine vergleichbare Qualifikation - Erfahrung im Gemüseanbau - Führungserfahrung wünschenswert - Unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln - Begeisterung für den ökologischen Landbau - Kommunikations-, Team-, Innovations- und Durchsetzungsfähigkeit - Selbstsicheres Auftreten und Souveränität - MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel und gängige Branchensoftware Das bieten wir Ihnen: - Attraktiver Arbeitsstandort aufgrund der Großstadtnähe zu Köln-Bonn inklusive ÖPNV Anbindung - Verantwortungsvolle Stelle mit abwechslungsreicher Tätigkeit in einem gut laufenden Betrieb - Sicherer Arbeitsplatz mit attraktiver Bezahlung - Große Handlungsfreiheit und viel Gestaltungsspielraum (z.B. Entwicklung neuer Kulturen, Erweiterung und Intensivierung des Obst- und Beerenanbaus, Hühnermobil etc.) - Angenehmes Betriebsklima und ein sympathisches Team - Altersvorsorge auf Basis einer Entgeltumwandlung - Individuelle steuerfreie Zuschüsse - Jobticket - Rabatte auf eigene Produkte - Sorgfältige Einarbeitung und Unterstützung bei der Wohnungssuche Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) per E-Mail an unseren Partner Kugler & Rosenberger, der uns bei der Personalsuche unterstützt: bewerbung@kugler-rosenberger.de. Kugler & Rosenberger GmbH & Co. KG Birgit Gora I Bahnhofstr. 18 I 90518 Altdorf b. Nürnberg Telefon: 09187 - 40 919 22
  • Mitarbeiter*in Vermarktungsgesellschaft Bio Rind und Fleisch, Die Bio Rind & Fleisch GmbH RLP ist ein Erzeugerzusammenschluss von gut 50 tierhaltenden Bio-Bauern. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in Rheinland-Pfalz, umfasst aber auch das Saarland und Hessen. Unser Hauptgeschäft ist die Vermarktung von Bio-Schlachtrindern (ca. 2.000 in 2019) und Bio-Schlachtschweinen (ca. 500 in 2019). Wir suchen: Mitarbeiter*in ab: nächstmöglich Arbeitsort: Auf der Lai 43, 54317 Gusterath zeitweise Home-Office möglich Bereitschaft zu Dienstreisen Stundenumfang: 20 bis 35 Wochenstunden Tätigkeiten: Mitarbeit im Projekt „Tadelos“ (Teilmobile Schlachtung von Rindern) Disposition, Kunden-, und Lieferantenbetreuung bei der Vermarktung von Rindern und Schweinen Qualifikationen: technisches know how, Kenntnis des Schlachtvorgangs, Kommunikationsfreude, Organisationstalent Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Vorstellungen bezüglich Arbeitszeit und Gehalt senden Sie bitte an: neubauer@biorind-rlp.de
  • Landwirt (m/w/d) in Vollzeit Wir sind ein vielseitiger landwirtschaftlicher Bioland-Betrieb mit 140 ha (Grünland, Ackerbau, Kartoffelanbau) und Tierhaltung (Mutterkühe, Mastschweine, Hühnermobile). Mit Herz und Verstand geben wir täglich unser Bestes, um hochwertige und besonders schmackhafte Bio-Produkte in unserer vielseitigen Direktvermarktung anzubieten. Wir suchen einen Landwirt (Meister oder ähnlicher Abschluss), der Verantwortung übernehmen möchte und unser landwirtschaftliches Team leitet. Voraussetzung sind Berufserfahrungen als Landwirt sowie ein landwirtschaftlicher Abschluss mit Ausbildereignung. Weitere Infos gibt es auf unserer Seite unter www.biolandhof-schuerdt.de, Caroline Giese, 57632 Schürdt, Tel.: 02685-989755, caroline.giese@biolandhof-schuerdt.de
  • Landwirt/Gärtner (m/w/d) für Freilandgemüsebau Auf unserem Biolandbetrieb nahe Karlsruhe erzeugen wir schwerpunktmäßig Freilandgemüse und Kartoffeln. Weitere Betriebszweige sind der Getreide- und Sojaanbau sowie eine kleine Mastrinderhaltung. Unsere Produkte vermarkten wir direkt, sowie an verschiedene Biosupermärkte und Restaurants in der Umgebung. Zur Verstärkung unseres Teams, sowie der Unterstützung der Betriebsleiter suchen wir ab sofort eine/n neue/n Mitarbeiter/in. Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen zu unserem Betrieb finden Sie unter www.biolandhof-petrik.de




Tiere & tierische Erzeugnisse
  • Blauweiß Belgische Milchkuh Kreuzlinge, Rien Romme, 54568 Gerolstein, Tel.: 0170/2485548, rienromme@hotmail.com
  • 4 Glankühe, Bioland Ziegenhof in Fluterschen bietet 4 Glankühe, geb. 2017, Herdbuchtiere und förderfähig (in RLP 200,-€ je Kuh/Kalenderjahr) zusammen mit ihren im Dezember 2019 geborenen Kälbern (2,2) zu Verkauf. Karl-Erich Kratz, 57614 Fluterschen, Tel.: 02681-5064, karl-erich.kratz@gmx.de
  • Genetisch hornlose Limousinbullen, Herdbuchbetrieb verkauft noch mehrere homozygot und heterozygot hornlose Limousinbullen. 2 davon bereits gekört (8/8/8 g) Preise liegen zwischen 2.300 und 3000€, Alter zwischen 12 und 22 Monaten. Wir sind seit dem 01.07.19 Umstellungsbetrieb. Willi Gerhards, 53937 Schleiden, Tel.: 0172-8764114, Fax: 02485955951, limousinzucht.gerhards@t-online.de
  • Ostfriesische Milchschaflämmer, OFM Lämmer aus melkenden Betrieb, geboren in Januar und Februar 2020 Pseudo TB und Maedi Visna frei. Wouter Avermaete, 54595 Weinsheim-Hermespand, Tel.: 0151-787572288, wouter.avermaete@gmail.com
  • Angus Rind (rot/schwarz), Angus Rinder, rot und schwarz, ganzjährig zu verkaufen: Absetzer männlich und weiblich, Kühe mit Kalb, Färsen und Bullen. Michael Lötzbeyer, 55595 Spall, Tel.: 06706 6222, Fax: 06706 9440-44. M.loetzbeyer@gmx.de
  • Tragende Angusfärsen + Anguskuh, Angusfärsen Kalbend in 05/2020 bzw. 09/2020 + Tragende Angus Kuh. Andreas Kiel, 57319 Bad Berleburg, 02755-8258, kielsandreas@web.de
  • 20 braune Jungziegen, Jg. 2018, gedeckt, und ca. 40 Jungtiere Jg. 2019, deckreif, CAE unverdächtig, Pseude-Tub. im Sommer abgeschlossen. Stichlmeier, 66887 Erdesbach, Tel.: 06381-40418, stichlmeir@t-online.de
  • 3 weibl. Fleckvieh-Biolandabsetzer, 25% Anguseinkreuzung wegen Fleischqualität. Paul-Gerhardt Ritz, 76351 Linkenheim-Hochstetten, Tel.: +4972474294, dr.asparagus@gmx.de
  • Schlachtlämmer, Biete ganzjährig Schlachtlämmer, lebend oder geschlachtet. Uwe Scheeder, 76703 Kraichtal. Tel.: 07250/1350, sabine-uwe.scheeder@freenet.de
  • Behornte, tragende HF Rinder, Kalbezeitpunkt ab Ende April, abzugeben, Jürgen Kröll, 56588 Stopperich, Tel.: 02638-94402, familie.kroell@t-online.de


Meldungen telefonisch oder per Mail bis zum 30. jeden Monats:

für Verbands-Betriebe:

Samuel Hartenberg
Tel.: 06131 / 23979-41

Fax: 06131 / 23979-49
E-Mail: info-rps@bioland.de

für EU-Betriebe:

Jutta Kling
Tel: 0671 / 820-462
Fax: 0671 / 820-300
E-Mail: jutta.kling@dlr.rlp.de, oekolandbau@dlr.rlp.de









klaudia.wingenter-suess@dlr.rlp.de     www.DLR-RNH.rlp.de drucken nach oben