Newsletter Weinbaudomäne Oppenheim

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde!

Wir hoffen es geht Ihnen allen gut und Sie verlieren den Optimismus nicht. Wir tun das keineswegs, denn wir freuen uns gerade über die Neulinge in unserer Vinothek. Mit der Abfüllung der ersten 2020er VDP.GUTSWEINE füllen wir die entstandenen Lücken in unserem Weinshop und läuten sozusagen passend zum Wochenend-Wetter den Frühling ein.

+++ VDP.GUTSWEINE +++ VDP.GUTSWEINE +++ VDP.GUTSWEINE +++

Haben Sie einige unserer VDP.GUTSWEINE auch schon vermisst? Dann versetzen wir Sie mit unseren ersten 2020er Weinen sicherlich in Frühlingslaune:

Zur Einstimmung darf unser 2020er Riesling Classic (5,50 € / 0,75 l) natürlich nicht fehlen. Jugendlich frisch empfängt Sie dieser quirlige Draufgänger mit einem Duft nach Apfel und Aprikose. Seine feine Restsüße sorgt für eine schöne Süße-Säure-Balance und bereitet den Aromen von saftigem Pfirsich ihren Weg auf der Zunge. Unkomplizierter Riesling-Genuss wie er sein soll.

Allen Burgunder-Fans können wir unseren 2020 VDP.GUTSWEIN Grauer Burgunder trocken (6,90 € / 0,75 l) ans Herz legen. Dieser Wein macht mit Rebsorten-typischen Aromen von Birne und saftigen gelben Früchten Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen werden feine Gerbstoffe spürbar, die dem Grauen Burgunder eine tolle Struktur verleihen – gut gebaut, dieser Burgundertyp! Weich, mit viel Schmelz schmeichelt er auf der Zunge mit Aromen von Aprikose und Ananas.

Ein wenig blumiger als der Graue Burgunder präsentiert sich unser 2020 VDP.GUTSWEIN Chardonnay trocken (6,90 € / 0,75 l). Denn hier gesellt sich in der Nase zu Aromen von Zitrusfrüchten und Apfel ein feiner Duft von Blüten und von Eisbonbon. Auf der Zunge zeigt unser Chardonnay, dass er einer mit Format ist: langanhaltend und dicht macht er sich am Gaumen breit – umspielt von einer kräftigen, perfekt eingebetteten Säure.

Für alle, die es gerne etwas aromatischer mögen, haben wir unseren 2020 VDP.GUTSWEIN Sauvignon blanc trocken (6,90 € / 0,75 l). Bei diesem Sauvignon mischen sich die so typischen exotischen Noten von gelben Früchten mit einer grünen Aromatik. So jongliert er mit Mango, Maracuja und Zitrusnoten, wie auch mit Stachelbeere, Cassis und grüner Paprika – vielschichtig und spannend! Schluck für Schluck gibt es immer wieder neues zu entdecken. Hier haben wir einen wahren Charakterkopf mit einer feinen, belebenden Säurestruktur und einem langen Abgang.

Für die Fans der Aroma-Rebsorten haben wir außerdem den 2020 VDP.GUTSWEIN Scheurebe trocken (6,90 € / 0,75 l) im Sortiment. Lassen Sie sich von fruchtigen Aromen nach Grapefruit, schwarzer Johannisbeere und Aprikose verführen! Unbeschwert frisch und fruchtig mit einer belebenden Säure zwinkert uns die Scheurebe zu und fordert uns auf, die unbeschwerten Seiten des Lebens zu genießen. Dem sollten Sie unbedingt nachkommen!

Stöbern Sie einfach ein bisschen in unserem Online-Shop …


+++ Rheinhessen entdecken +++ Rheinhessen entdecken +++ Rheinhessen entdecken +++

Fehlt Ihnen das Weinerlebnis in Rheinhessen genauso wie uns? Dann laden wir Sie ein, unsere Region wenigstens virtuell zu entdecken:
https://www.youtube.com/watch?v=9yCgoSHNYTQ

Wir wünschen Ihnen spannende Eindrücke und viel Spaß!


+++ LOBHUDELEI +++ LOBHUDELEI +++ LOBHUDELEI +++

Unsere 2019 VDP.GROSSE LAGE Riesling OELBERG Spätlese (9 € / 0,75 l) hat es auf den 3. Platz in der Kategorie "Riesling fruchtig" des Restaurantführers DER MAINZER geschafft. Die Verkoster bescheinigen der Spätlese eine "intensive Noten von Pfirsich und Mango. Die Säure ist fein, trägt den Wein aber sehr schön. Schwingt und kitzelt."
Ebenso auf dem 3. Platz landete unser 2016 VDP.SEKT.PRESTIGE GLÖCK extra brut (25 € / 0,75 l): "Eine verführerische Mischung aus Hefeteig und frisch geschälten Äpfeln im Duft. Am Gaumen auch etwas spritzige Limette. Ein Unikat aus der Monopol-Lage." – für alle die es edel und exklusiv lieben.
Glücklich schätzen können sich die Kunden, die unseren mittlerweile ausverkauften 2019 VDP.GUTSWEIN Scheurebe trocken (6,90 € / 0,75 l) im Keller liegen haben. Aber keine Sorge: der 2020er ist schon in unsere Vinothek eingezogen und wartet darauf, von Ihnen verkostet zu werden. Die Scheurebe erhielt den 3. Platz der Kategorie "Aromasorten". So urteilt die Jury: „Feiner, dezenter Duft, der an Pfirsich und gelbe Kiwi erinnert. Schöne Struktur durch eine leichte Säure. Am Gaumen ist der Wein sehr frisch und auch elegant. Und übrigens: Er bietet ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!“
Insgesamt bekam die Domäne Oppenheim eine Gesamtbewertung von 8 Punkten. Dies entspricht der Auszeichnung: "Gehört schon zu den wirklich Guten im Gebiet, lässt viele Ambitionen erkennen". Die komplette Beurteilung finden Sie hier …


Auch wenn eine Verkostung in der Vinothek aktuell noch nicht möglich ist, freuen wir uns, Sie in der Domäne zum Weineinkauf begrüßen zu dürfen!

Unser Shop in Oppenheim sind an folgenden Tagen für Sie geöffnet:
Montag bis Mittwoch und Freitag: 9:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 18:00 Uhr


Herzliche Grüße aus Oppenheim, genießen Sie das Wochenende!
Ihr Team der Weinbaudomäne

Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim
Wormser Straße 162
55276 Oppenheim
Tel: 0 61 33-930 305, Fax: 0 61 33-930 323
www.domaene-oppenheim.de


Kathrin.Saaler@dlr.rlp.de     www.Domaene-Oppenheim.de drucken nach oben  zurück